Sie sind hier

Leistungsprüfungen Wasser

Haupt-Reiter

Druckversion
Datum: 
12.09.2016

Das neue Schuljahr begann bei der Feuerwehr Haar gleich mit einer Abnahme der Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz". Eine Gruppe stellte sich am 12. September, eine weitere am 17. Oktober den Prüfern aus dem Landkreis.

Bei der Leistungsprüfung mussten die Teilnehmer ihr Können aus unterschiedlichen Bereichen zeigen: Neben dem Aufbau eines Löschangriffs unter Atemschutz und dem anschließenden Saugschlauchkuppeln werden zusätzlich verschiedene Knoten abgefragt, sowie weitere Zusatzaufgaben abverlangt. Das reicht von der Kunde der Gefahrenzeichen über Erste-Hilfe bis zu theoretischen Fragen zum Thema.

Beide Gruppen zeigten saubere Arbeit und bestanden somit problemlos die Prüfung und konnten anschließend die Abzeichen für die Uniform und die dazugehörigen Urkunden entgegen nehmen. Jeder Feuerwehrmann kann die Leistungsprüfung alle zwei Jahre ablegen und dabei bis zur sechsten Stufe immer weitere Sonderaufgaben meistern.

Tags: 
Leistungsprüfung
wappen home link