Sie sind hier

Christbaumsammlung

Druckversion
Datum: 
13.01.2018

Exakt 937 alte Christbäume konnte die Feuerwehr Haar am Samstag in der Gemeinde einsammeln und entsorgen.
Über 40 Helfer waren dabei fleißig unterwegs, um alle Bäume zu Verladen, Transportieren und schließlich im Hof der Feuerwache zu häckseln. 

An 10 Stationen standen wieder die Helfer bereit, um die Bäume entgegen zu nehmen, ein Service der seit über 20 Jahren in Haar angeboten wird. Die Bäume, egal ob groß oder klein, werden dann direkt in einem Großhäcksler gesteckt und geschreddert. 
Das ergibt einen ganzen Container voll duftender Tannennadeln, der nun weiter verwertet wird. 

Einige Bürger kamen auch direkt zur Feuerwache an der Vockestraße und gaben dort Ihren Baum und eine kleine Spende ab. 
Zur Belohnung durften die mitgekommenen Kinder gleich einen Blick in ein Feuerwehrauto werfen und ausgiebig die interessante Ausrüstung des Fahrzeugs besichtigen. Insgesamt wurden für die Entsorgung rund 2.800,- € gespendet, die nun der Jugendarbeit in der Feuerwehr Haar zugute kommen. Herzlichen Dank dafür. 

Autor: 
K.-H. Bitzer
Tags: 
Verein
wappen home link