Feuerwehr "rettet" Sternsinger

Druckversion
2
Samstag, 6. Januar 2007 - 14:18
Kategorie: 

Zur Rettung einer Gruppe von Sternsingern musste die Feuerwehr Haar am Dreikönigstag ausrücken.

Die Gruppe aus der Pfarrei St. Bonifatius in Haar war während Ihrer Mission in einem Aufzug am Finkenweg steckengeblieben. Da der Hausmeister kurzfristig nicht greifbar war, alarmierte eine besorgte Mutter die Feuerwehr. Neun Mann mit einem Löschfahrzeug der Feuerwehr Haar befreiten die Kinder aus der engen Kabine, in der es bereits sehr warm wurde.

Erleichtert konnten dann der Sternträger, Kaspar, Melchior und Balthasar ihr Gefängnis verlassen und wurden in der Küche der Mutter betreut. Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst brauchte nicht mehr einzugreifen.

Mit dem Segen für das neue Jahr konnte die Feuerwehr nach einer halben Stunde wieder den Heimweg antreten, der Aufzug wurde außer Betrieb genommen.

K.-H. Bitzer, FFHaar
wappen home link