Schwerer Verkehrsunfall auf der B304

Haupt-Reiter

Druckversion
22
Sonntag, 14. Oktober 2007 - 12:11

Im Kreuzungsbereich an der B304 zur Leibstraße missachtete ein Autofahrer das Rotlicht. Ein Minivanfahrer konnte nicht mehr bremsen, traf die Beifahrerseite des Pkw und schob ihn in einen Gartenzaun. Glücklicherweise befanden sich zum Unfallzeitpunkt weder auf dem Gehweg noch auf dem Beifahrersitz Personen.

wappen home link