Druckversion
15
Mittwoch, 18. Juli 2007 - 6:26
Kategorie: 

In den frühen Morgenstunden war ein mit Papier und Gewürzen beladener Lkw auf der A99 in Brand geraten.
Zum Ablöschen verbrachten die Feuerwehrleute die Ladung mit zwei Radladern auf eine nahe gelegene Freifläche. Dort kühlten sie die Papierballen mit Schwerschaum. Die Löscharbeiten zogen sich über längere Zeit hin, da das Feuer durch anhaltenden Wind immer wieder angefacht wurde. Dies erforderte ein erneutes Eingreifen am darauf folgenden Nachmittag.

wappen home link