Druckversion
1
Dienstag, 2. Januar 2007 - 22:07
Kategorie: 

Ein Pkw geriet auf der A99 in Fahrtrichtung Salzburg in Brand. Die Feuerwehr Haar rückte mit 34 Einsatzkräften an. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz löschte den Fahrzeugbrand mithilfe von Schaum ab. Zur Absicherung des Verkehrs sperrten die Feuerwehrleute teilweise die Fahrspur. Der Insasse hatte sich bereits vor dem Eintreffen von Polizei und Feuerwehr von der Einsatzstelle entfernt.

wappen home link