Sie sind hier

Kleinbrand

Datum: 
Freitag, 1. März 2019 - 9:42
Die Feuerwehr Haar wurde zu einem PKW Brand auf die Bundesautobahn 99 in Fahrtrichtung Süden alarmiert.Bei Eintreffen stand ein PKW auf dem Seitenstreifen in Vollbrand. Aalle Personen konnten sich rechtzeitig aus dem Auto befreien. Unter schwerem Atemschutz und unter Mithilfe von Schaum wurde das Fahrzeug abgelöscht und gleichzeitig eine Verkehrsabsicherung aufgebaut. Während der Löscharbeiten musste die Autobahn kurzfristig voll gesperrt werden.Nach Übergabe der Einsatzstelle an die Autobahnmeisterei konnte die Feuerwehr wieder einrücken.
Datum: 
Montag, 18. Februar 2019 - 9:20
Die Feuerwehr Haar wurde zu einem PKW-Brand in die Seidelhofstraße nach Salmdorf alarmiert.Bei Ankunft stieg leichter Rauch aus dem Motorraum eines PKW. Kleinere Flammen waren ebenfalls am Unterboden feststellbar, so dass der Brand rasch mit einem CO2 Löscher bekämpft werden konnte. Abschließend wurde ausgelaufenes Öl mittels Ölbinder abgestreut und aufgenommen.
Datum: 
Donnerstag, 31. Januar 2019 - 0:53
Die Feuerwehr Haar wurde zu einem brennenden Papierkorb an der Wasserburger Straße alarmiert.Tatsächlich brannte ein Verkaufsständer für Zeitungen, der allerdings schnell gelöscht werden konnte. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken. 
Datum: 
Samstag, 19. Januar 2019 - 1:27
Die Feuerwehr Haar wurde zu einem undefinierbaren Geruch in die Wasserburgerstraße alarmiert.Die Erkundung vor Ort ergab, dass ein Defekt an einer Heizung giftige Gase freiwerden ließ. Das Wohngebäude wurde sofort geräumt, ein Trupp unter schwerem Atemschutz kontrollierte den Heizungskeller und nahm die Heizung außer Betrieb. Eine weitere Kontrolle ergab, dass sich im Kamin eine Wärmequelle befand, die mit der Wärmebildkamera ausfindig gemacht werden konnte. Zur Sicherheit wurden mehrere CO2 Löscher in den Kamin abgegeben, so dass eine Gefahr ausgeschlossen werden konnte. Nach Belüftungsmaßnahmen im Gebäude konnte die Feuerwehr wieder abrücken.
Datum: 
Montag, 7. Januar 2019 - 7:50
Die Feuerwehr Haar wurde zu einem brennenden PKW in die Leibstraße alarmiert.Bei Ankunft der Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus dem Innenraum eines geparkten Fahrzeugs. Mit dem Schnellangriff und Schaumzumischung wurde der Brand in dem Fahrzeug bekämpft, zwei Atemschutzträger öffneten die Motorhaube, dann konnte das Feuer endgültig gelöscht werden.
Datum: 
Montag, 31. Dezember 2018 - 23:33
Die Feuerwehr Haar wurde über Funk zu einer brennenden Gartenhütte alarmiert.Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um eine brennende Mülltonne in einem Müllhäuschen mit mehreren Tonnen handelte. Eine Tonne stand in Vollbrand, Anwohner hatten bereits mit einem Pulverlöscher Löschversuche unternommen. Mit einem Kleinlöschgerät löschte ein Trupp unter schwerem Atemschutz den Brand ab. Mit der Wärmebildkamera kontrollierten die Einsatzkräfte anschließend die restlichen Tonnen auf Glutnester.Anschließend konnte die Feuerwehr Haar wieder abrücken.
Datum: 
Montag, 24. Dezember 2018 - 12:54
Die Feuerwehr Haar wurde in die Annelies-Kupper-Allee zu einer Nachschau alarmiert.Dort hatte die Weihnachtsgans auf dem Gasgrill zu brennen begonnen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Haar war das Feuer bereits durch den Anwohner gelöscht worden. Die Feuerwehr Haar kontrollierte mit einer Wärmebildkamera den Bereich um den Grill und konnte anschließend ohne Befund wieder abrücken.
Datum: 
Samstag, 8. Dezember 2018 - 2:30
Die Drehleiter der Feuerwehr Haar wurde, zur Unterstützung der Feuerwehr Grasbrunn, zu einem brennenden Baum alarmiert.Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war der Baum bereits umgestürzt, so dass sich für die Drehleiter und die Feuerwehr Haar kein Eingreifen ergab.
Datum: 
Sonntag, 18. November 2018 - 19:20
Die Feuerwehr Haar wurde zu einem Kleinfeuer im Freien in den Wieselweg alarmiert.Dort hatte jemand in einer Wiese Zeitungspapier angezündet. Das Feuer war bei Eintreffen der Einsatzkräfte allerdings bereits wieder aus. Es ergab sich kein Eingreifen für die Feuerwehr.
Datum: 
Sonntag, 18. November 2018 - 18:33
Die Feuerwehr Haar wurde zu einem Kleinfeuer im Freien in die Schneiderhofstraße nach Gronsdorf alarmiert.Dort brannte ein Papierhaufen der rasch mit etwas Wasser und Erde gelöscht werden konnte.

Seiten

'RSS - Kleinbrand' adonnieren
wappen home link