Abschussprüfung der Ausbildungsgruppe

Druckversion
Datum: 
22.07.2017

"Zur Übung fertig" hieß es zum letzten Mal am Samstagvormittag, als die Teilnehmer der Ausbildungsgruppe 2015/17 zur Abschlussprüfung im Hof der Feuerwache angetreten waren.

Vor den Führungskräften der Feuerwehr Haar und vielen Helfern mussten sie dabei einen Teil ihrer erlernten Kenntnisse der letzten zwei Jahre auch praktisch zeigen. Darunter waren Standardaufgaben, wie das Aufrichten einer Leiter oder Gerätekunde, aber auch weiteres Wissen zum Thema Erste Hilfe oder Herzdruckmassage.

Spannend waren dann einige Übungseinsätze zur Personenbefreiung an einem PKW oder der Schaumangriff auf eine brennende Wanne mit Treibstoff. Mit den so genannten Hebekissen musste eine Puppe unter einem Stein befreit werden. Zum Abschluss musste die ganze Gruppe einen kompletten Löscheinsatz bewältigen.

Alle Aufgaben wurden vor zahlreichen Zuschauern gut erledigt und insgesamt zwölf Teilnehmer erhielten zum Ende der zweijährigen Grundausbildung nun leuchtgelbe Schulterkoller für ihre Einsatzjacken. Damit ist die Ausbildung beendet und ab sofort stehen:

Fabian Bauer, Sally Bergmeier, Lukas Beyer, Sabrina Haas da Rocha, Daniel Hofmann, Dawid Klimont, Simon Köngeter, Sara Victoria Kühnle, David Maile, Nico Schorratz, Florian Sedlmeyr und Daniel Vladutescu-Zopp für die Einsätze der Feuerwehr Haar zur Verfügung. (Die durften doch vorher auch schon aurücken)

Voraussichtlich am 5. Oktober beginnt eine neue Ausbildungsgruppe für Jugendliche ab 16 Jahren, die sich ehrenamtlich bei der Feuerwehr Haar engagieren möchten. Weitere Infos dazu gibt es unter: www.ff-haar.de/Ausbildung

Tags: 
Ausbildungsgruppe
wappen home link