Sie sind hier

Öffentlichkeitsarbeit

Druckversion

Neben dem reinen Einsatzdienst ist eine funktionierende Öffentlichkeitsarbeit in der Feuerwehr unumgänglich. Informationen rund um die Feuerwehr und Hinweise für die Bevölkerung auch im Rahmen von Brandschutzerziehung sind eine wichtige Ergänzung.

An der Einsatzstelle ist bei größeren Einsätzen ein verantwortlicher Ansprechpartner für die Presse vor Ort. Zu erkennen ist die Person an der grünen Weste mit entsprechender Aufschrift.

Berichte zu den Einsätzen und Veranstaltungen, sowie die Pflege der Internetseiten der Feuerwehr Haar übernimmt die Fachgruppe Öffentlichkeitsarbeit. Dabei sind wir stets bemüht, die Berichte nüchtern und sachlich zu halten und Bilder im Rahmen der Möglichkeiten zu verwenden. Bilder werden bei Einsätzen erst dann gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zuläßt. Bei der Veröffentlichung werden im Rahmen der allgemeingültigen Regeln keine Namen, Hausnummern und Kennzeichen gezeigt.

Die Feuerwehr Haar distanziert sich deutlichst von Vermutungen über Unfallhergänge und Details zur Brandentstehung.

Bildmaterial aus Einsätzen wird in erster Linie für interne Schulungszwecke eingesetzt. Anhand des Bildmaterials kann die aktive Mannschaft deutlich einfacher auf den Einsatzdienst vorbereitet werden.

wappen home link