Sie sind hier

Tag der offnen Tür

Druckversion
Datum: 
25.05.2019

Ein großer Erfolg war wieder einmal der "Tag der offenen Tür" im Katastrophenschutzzentrum Haar, am 25. Mai.
Mehr als 1.000 Besucher kamen vorbei und informierten sich über die Arbeit der Hilfsorganisationen.

An zahlreichen Ständen zeigten die Feuerwehr Haar, die Werkfeuerwehr des IAK, der ABC-Zug München-Land und das THW ihre Fahrzeuge und Geräte. Daneben konnten die Besucher auch vieles selber ausprobieren, zum Beispiel einmal die große Rettungsschere halten, oder an einem Simulator üben, wie man ein Feuer löscht.

Am Stand des BRK konnte man einen Rettungswagen besichtigen und selber Erste-Hilfe üben, die Polizei war mit einem Info-Mobil und einem Streifenwagen vor Ort. Die Hundestaffel der Feuerwehr Aschheim informierte über ihre Tätigkeit und hatte natürlich auch mehrere Suchhunde dabei. Viele nutzten auch die Gelegenheit für eine Rundfahrt mit den Feuerwehr Oldtimern oder machten einen Rundflug mit einem Hubschrauber. Der ABC-Zug und das THW boten verschiedene Vorführungen und Einsatzübungen für die Besucher an. Ein toller Tag, bei schönem Wetter, mit sehr vielen Informationen für Groß und Klein.

(Bilder folgen in Kürze)

Tags: 
Verein, 
Technik
wappen home link