Sie sind hier

Kranke Person in Wohnung

Druckversion
36
Sonntag, 27. Februar 2011 - 10:03
Kategorie: 

Erneut konnte die Feuerwehr Haar einen Bürger aus seiner Wohnung Retten. Am Sonntag Vormittag wurden die Helfer alarmiert, weil aus einer Wohnung in Haar Hilferufe drangen.
Mit der Drehleiter verschaffte man sich zunächst den Zugang in die Wohnung und fand dort einen verletzten älteren Herrn vor. Der Senior hatte bereits die ganze Nacht nach einem Sturz liegend in der Küche verbracht. Der Rettungsdienst und die Feuerwehr versorgten den Verletzten. Anschließend wurde der Patient schonend und sicher mit der Drehleiter der Feuerwehr zu Boden gefahren. Dort wurde er vom Rettungsdienst empfangen und zur weiteren Behandlung in eine Münchener Klinik gebracht. Von der Feuerwehr Haar kamen 20 Mann mit vier Fahrzeugen zum Einsatz.

K.-H. Bitzer
wappen home link