Sie sind hier

Wohnungsöffnung

Immer dann, wenn Polizei oder Rettungsdienst vor verschlossener Tür stehen oder Eile geboten ist, weil Gefahr in Verzug ist, kann die Feuerwehr hinzugezogen werden, um eine Wohnungstür zu öffnen. Wichtig ist an dieser Stelle, dass die Feuerwehr nicht als Schlüsseldienst unterwegs ist.

Datum: 
Mittwoch, 10. April 2019 - 7:59
Die Feuerwehr Haar wurde zu einer Wohnungsöffnung in den Jagdfeldring alarmiert.Dort hatte eine Bewohnerin den Hausnotruf getätigt und reagierte nicht auf die Rückrufe der Hausnotrufzentrale. Die Einsatzkräfte konnten allerdings durch lautes Klopfen auf sich aufmerksam machen, so dass die Bewohnerin die Türe selbstständig öffnete. Für die Feuerwehr ergab sich kein weiteres Eingreifen, da die Person sichtlich wohlauf war. Der Notruf wurde versehentlich ausgelöst und das Telefon nicht gehört.
Datum: 
Dienstag, 2. April 2019 - 3:44
Die Feuerwehr Haar wurde zu einer Wohnungsöffnung in den Jagdfeldring alarmiert.Dort musste die Wohnungstüre durch die Feuerwehr mittels Spezialwerkzeug gewaltsam geöffnet werden. In der Wohnung fanden die Einsatzkräfte eine verletzte Person vor, die vom ebenfalls alarmierten Rettungsdienst versorgt und anschließend in ein Krankenhaus transportiert wurde. Nach dem Einbau eines neues Schlosses, konnte die Feuerwehr die Schlüssel an die Polizei übergeben und wieder einrücken.
Datum: 
Mittwoch, 6. März 2019 - 12:34
Die Feuerwehr Haar wurde zu einer Wohnungsöffnung in die Kirchenstraße alarmiert.Bei Ankunft war die Wohnung bereits geöffnet, so dass sich für die Feuerwehr kein weiteres Eingreifen ergab.
Datum: 
Mittwoch, 6. März 2019 - 11:55
Die Feuerwehr Haar wurde in die Vockestraße zu einer Wohnungsöffnung alarmiert.Vor Ort wurde mittels Spezialwerkzeug die Wohnungstüre geöffnet. Die Wohnung war allerdings leer. Nach Einbau eines Ersatzschließzylinders war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.
Datum: 
Montag, 4. März 2019 - 21:48
Die Feuerwehr Haar wurde zu einer Wohnungsöffnung in die Ferdinand-Kobell-Straße alarmiert.Die Wohnung konnte durch einen Zweitschlüssel eines Nachbarn geöffnet werden, war allerdings leer. Ohne weiteres Eingreifen konnte die Feuerwehr wieder einrücken.
Datum: 
Mittwoch, 20. Februar 2019 - 19:39
Die Feuerwehr Haar wurde zu einer Wohnungsöffnung in den Jagdfeldring alarmiert.Die Feuerwehr öffnete mittels Spezialwerkzeug die Türe der betroffenen Wohnung. Eine hilflose Person wurde im Badezimmer vorgefunden und umgehend an den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst übergeben. Nach dem Einbau eines Ersatzschlosses konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.
Datum: 
Donnerstag, 7. Februar 2019 - 1:55
Die Feuerwehr Haar wurde zu einer Wohnungsöffnung in den Jagdfeldring alarmiert.Nachdem Sprechkontakt mit einer verunfallten Person in der Wohnung hergestellt werden konnte, öffneten die Einsatzkräfte mittels Spezialwerkzeug die Türe und konnten anschließend die verletze Person an den Rettungsdienst übergeben. Nach dem Einbau eines neuen Schließzylinders wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
Datum: 
Sonntag, 3. Februar 2019 - 5:18
Die Feuerwehr Haar wurde zu einer Wohnungsöffnung in den Jagdfeldring alarmiert.Ein Nachbar hatte aus einer Wohnung Hilferufe gehört und den Notruf gewählt. Die eingetroffenen Einsatzkräfte mussten allerdings die Wohnung nicht gewaltsam öffnen, da diese durch den Bewohner selbstständig geöffnet wurde. Nach einer medizinischen Versorgung des Betroffenen durch die Feuerwehr, konnte diese bald wieder einrücken.
Datum: 
Freitag, 4. Januar 2019 - 15:57
Die Feuerwehr Haar wurde zu einer Wohnungsöffnung in die Stadlerstraße alarmiert.Die Wohnung musste mittels Spezialwerkzeug geöffnet werden. Eine Bewohnerin wurde verletzt vorgefunden und umgehend an den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst übergeben. Die Einsatzstelle wurde anschließend an die Polizei übergeben und die Feuerwehr konnte wieder einrücken.
Datum: 
Mittwoch, 26. Dezember 2018 - 19:27
Die Feuerwehr Haar wurde zu einer Wohnungsöffnung in die Dianastraße alarmiert.Die Bewohnerin eines Hauses war gestürzt und benötigte dringend medizinische Hilfe. Da sie die Haustür nicht mehr selber öffnen konnte, wurde die Feuerwehr Haar hinzu gezogen. Durch den Briefkasten konnte die Bewohnerin den Einsatzkräften einen Schlüssel geben, so dass die Feuerwehr über die Hintertür zur Patientin gelangen und dem Rettungsdienst die Eingangstür öffnen konnte.

Seiten

'RSS - Wohnungsöffnung' adonnieren
wappen home link