Sie sind hier

Kranke Person in Wohnung

261
Mittwoch, 14. Dezember 2011 - 0:20
Kategorie: 

Die Feuerwehr Haar wurde drekt vim vorangegangenen Einsatz über Funk zu einer Wohnungsöffnung in die Peter-Hehnlein-Straße gerufen.
Beim Betreuten Wohnen löste ein Hausnotrufgerät aus. Die Feuerwehr musste gewaltsam die Wohungstür öffnen, um die die Wohnung zu gelangen. Die kontrolle der Wohnung ergab, dass scheinbar das Notrufgerät aufgrund eines Defekts auslöste. Nach dem Verschließen der Wohnung konnte die Feuerwehr wieder abrücken.

wappen home link