Sie sind hier

Hilfeleistung Werkfeuerwehr IAK

Druckversion
219
Samstag, 8. Oktober 2011 - 15:11

Ein LKW der Werkfeuerwehr IAK war auf dem Gelände in einer Grünfläche stecken geblieben. Die Feuerwehr Haar half bei der Bergung mit der Seilwinde des Rüstwagens.

wappen home link