Sie sind hier

Sonstige Hilfeleistung

Datum: 
Sonntag, 7. April 2019 - 13:53
Die Feuerwehr Haar unterstützte das Technische Hilfswerk beim Befüllen von Wassertanks mit dem Großtanklöschfahrzeug TLF 4000.
Datum: 
Donnerstag, 14. März 2019 - 8:43
Die Feuerwehr Haar wurde nach Feldkirchen gerufen, um einen Ring von einem Finger zu entfernen.Mittels Spezialwerkzeug konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Haar den Ring schnell und schonend vom Finger entfernen. 
Datum: 
Donnerstag, 7. März 2019 - 10:34
Die Feuerwehr Haar wurde zu einer Türöffnung in die Franz-Schubert-Straße alarmiert.Ein dreijähriges Kleinkind hatte sich in seinem Zimmer eingeschlossen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Kind allerdings bereits befreit.
Datum: 
Sonntag, 24. Februar 2019 - 9:55
Die Feuerwehr Haar wurde zu einem undichten Unterflurhydranten auf einer Baustelle in der Katharina-Eberhard-Straße gerufen.Durch Nachtfrost kam es zu Undichtigkeiten am Hydrantenrohr. Die Einsatzkräfte schlossen das Rohr mit einem Hydrantenschlüssel und übergaben die Einsatzstelle an den örtlichen Wasserversorger.
Datum: 
Donnerstag, 21. Februar 2019 - 8:34
ie Feuerwehr Haar unterstütze die Gemeinde bei der Reparatur von Unterflurcontainern in der Straße "Am See", mit dem Ladekran des Versorgungs-LKW.
Datum: 
Freitag, 15. Februar 2019 - 18:05
Die Feuerwehr Haar wurde telefonisch von der Polizei in den Jagdfeldring angefordert.Dort war durch die schlechte Witterung der vergangenen Tage in einer Zufahrt ein etwa 20 cm tiefes Erdloch entstanden. Mehrere PKW waren dort bereits hängengeblieben. Die Feuerwehr füllte das Loch mit Kies wieder auf um die Gefahr zu beseitigen..
Datum: 
Sonntag, 13. Januar 2019 - 10:00
Die Feuerwehr Haar wurde in den Anton-Truppmann-Weg zum Räumen des Dachs der dortigen Schule gerufen.Dieser Einsatzort wurde bereits am Vortag geplant und Messungen der Schneehöhe am Einsatztag ergaben, dass das zwischenzeitig einsetzende Tauwetter die Dachlast ausreichend reduziert hat, so dass kein Eingreifen erforderlich wurde.Über den Landkreis München forderte die Feuerwehr Unterhaching Unterstützung an, weil dort im Ortsgebiet einige Gebäude von der Schneelast befreit werden musste.
Datum: 
Samstag, 12. Januar 2019 - 14:00
Die Feuerwehr Haar unterstützte in der Ottobrunner Straße in Unterhaching beim Räumen des Daches der Polizeiinspektion.Über den Landkreis München forderte die Feuerwehr Unterhaching Unterstützung an, weil dort im Ortsgebiet einige Gebäude von der Schneelast befreit werden mussten.
Datum: 
Samstag, 12. Januar 2019 - 8:00
Die Feuerwehr Haar unterstützte in der St.-Alto-Straße in Unterhaching beim Räumen des Daches der AWO-Kinderkrippe.Über den Landkreis München forderte die Feuerwehr Unterhaching Unterstützung an, weil dort im Ortsgebiet einige Gebäude von der Schneelast befreit werden mussten.
Datum: 
Samstag, 12. Januar 2019 - 15:00
Eine Fahrzeugbesatzung für die Drehleiter leistete eine Gebietsabdeckung im Osten des Landkreises, da mehrere Drehleitern der umliegenden Feuerwehren bei Schneeräumeinsätzen von Dächern gebunden waren.Die Mannschaft verrichtete eine Rufbereitschaft im Gerätehaus in Haar, wurde aber nicht alarmiert.

Seiten

'RSS - Sonstige Hilfeleistung' adonnieren
wappen home link