Brand in einem Altenheim

Druckversion
10
Mittwoch, 10. Mai 2006 - 3:16
Kategorie: 

Am Mittwoch, den 10.05.2006 gegen 01:16 Uhr wurde die Feuerwehr Haar zur Unterstützung in den Landkreis Ebersberg alarmiert. Dort war ein Feuer im Altenheim in Vaterstetten gemeldet worden. Der Brand war in dem Zimmer eines Heimbewohners aus bisher ungeklärter Ursache ausgebrochen, konnte allerdings schnell unter Kontrolle gebracht werden. 21 Bewohner wurden vorsorglich über das Treppenhaus in Sicherheit gebracht, zwei Personen waren zeitweise vermisst, wurden jedoch bei einer Nachschau aufgefunden. Für eine Person kam leider jede Hilfe zu spät, fünf konnten verletzt vom Rettungsdienst in die Klinik verbracht werden. Mit Hilfe von Belüftungsgeräten wurde das Gebäude vom giftigen Brandrauch befreit.

Durch das schnelle gemeinsame Eingreifen wanden die Feuerwehren Vaterstetten, Parsdorf, Baldham, Zorneding und Haar noch größeren Schaden ab. Eine Einsatzkraft erlitt leichte Schnittverletzungen.
(Fotos: FF Vaterstetten)

E. Bradac, A. Kusyn, FFHaar
wappen home link