Sie sind hier

Gullydeckel steckt schief

Druckversion
276
Samstag, 12. Dezember 2009 - 10:55

Eine besorgte Passantin stellte in der Blumenstraße fest, dass ein Gullydeckel nicht mehr fest saß und drohte, in den Schacht zu fallen.
Die Feuerwehr kontrollierte den Gully und stellte fest, dass vermutlich durch das Räumschild eines Schneeräumers die Gullyeinfassung beschädigt wurde. Dadurch ergab sich eine Lücke zwischen Gully und Einfassung, der Deckel saß aber weiterhin fest. Der Bauhof wurde verständigt, für die Feuerwehr war kein weiteres Eingreifen erforderlich.

wappen home link