Sie sind hier

Christbaumsammlung

Druckversion
Datum: 
11.01.2014

Einen Riesenberg von erstmals über 1.000 Bäumen konnte die Feuerwehr Haar bei der Christbaumaktion 2014 einsammeln.
Am 11. Januar waren wieder rund 50 freiwillige Helfer mit ihren Fahrzeugen unterwegs, um die ausgedienten Bäume und Gestecke nach Weihnachten einzusammeln, aufzuladen und zu transportieren. Dabei gab es mit insgesamt 1.050 Stück, einen neuen Sammelrekord und viel Arbeit, die von den Bürgern mit Spenden von über 2.300 € belohnt wurde.

Die Bäume werden biologisch entsorgt und landen als Grüngut wieder in den Gärten und auf den Feldern. Ein wirklich großer Erfolg, für die Aktion der Feuerwehr, die von den Haarer Bürgern offenbar sehr gerne angenommen wird.
Verwendet wird der Erlös diese Mal für die Ausbildung des Nachwuchses, sowie für ein weiteres Fahrsicherheitstraining und spezielle persönliche Schutzausrüstung, die vom Feuerwehrverein beschafft wird.

Herzlichen Dank an alle Spender und Teilnehmer für die großartige Aktion.

Tags: 
Christbaumsammlung, 
Verein
wappen home link