Sie sind hier

Maibaumumlegen

Haupt-Reiter

Druckversion
Datum: 
22.11.2008

In einer Gemeinschaftsaktion haben die Feuerwehr Haar, die Werkfeuerwehr Isar-Amper-Klinikum, das THW München-Land und der ABC-Zug den Maibaum auf dem Gelände des Katastrophenschutzzentrums Haar am 22. November umgelegt.

Nach dem Entfernen der Schilder und der Wetterfahne wurde der Baum mit einem Hubsteiger sanft zu Boden gebracht und dort in Handarbeit zersägt.

Am 2. Mai 2009 soll im Rahmen des 25-Jährigen Jubiläums des K-Zentrums wieder ein neuer Baum aufgestellt werden.

Nach getaner Arbeit konnte man sich bei eisigen Temperaturen mit Glühwein vom Lagerfeuer und warmer Suppe aus der Küche des THW wieder aufwärmen.

Tags: 
Technik, 
Verein
wappen home link