Sie sind hier

Christbaumsammlung im Ortsbereich

Haupt-Reiter

Druckversion
Datum: 
07.01.2006

Wie schon seit vielen Jahren hat die Feuerwehr Haar auch am Samstag den 07.01. wieder die ausgedienten Christbäume in der Gemeinde eingesammelt.

Knapp 500 Bäume haben die Haarer heuer wieder an neun Sammelstellen abgegeben, die dann aufgeladen und zur Entsorgung transportiert wurden. Die Feuerwehr war dafür von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr mit 30 Kräften und 7 Fahrzeugen unterwegs um den Berg aus Bäumen und Adventskränzen zu bewegen, aus dem jetzt wieder Kompost entsteht.

Für diesen Service erhielten die Feuerwehrleute Spenden in Höhe von über 1.200 €, die in diesem Jahr wieder für besondere Beschaffungen der Feuerwehr und die Ausbildung des Nachwuchses verwendet werden. Die Feuerwehr Haar bedankt sich bei allen Spendern recht herzlich.

Während der Sammelaktion musste auch noch zusätzlich ein Einsatz bewältigt werden, als ein Notruf eintraf. Eine alte Dame war schon vor Tagen in Ihrer Wohnung im Jagdfeld gestürzt und konnte nicht mehr aufstehen. Die Feuerwehr öffnete nun die Tür, und brachte anschließend die Verletzte mit Hilfe der Drehleiter sicher zu Boden. Dort wurde sie dann mit einem Rettungswagen in eine Klinik transportiert.

Tags: 
Verein
wappen home link