Sie sind hier

Ausbildungsgruppe legt Leistungsprüfung Stufe I ab

Haupt-Reiter

Druckversion
Datum: 
24.07.2006

Am Montag den 24. Juli 2006 trat die Ausbildungsgruppe der Feuerwehr Haar zur bayerischen Leistungsprüfung an. Diese Leistungsprufung besteht aus einem kompletten Löschaufbau mit drei Rohren sowie dem Aufbau einer Saugleitung. Auch die Kenntinis in Knoten und Stichen wird bei dieser Prüfung abgefragt. Vor den Augen der Schiedsrichter aus Kirchheim und aus München zeigten die elf Prüflinge sichere Einzelleistungen und gute Teamarbeit und bestanden die Prüfung somit souverän.

Nach dem Bestehen dieser Prüfung erhalten nun Christian Aigner, Andreas Bitzer, Manuel Divoßen, Andreas Fischer, Markus Hofmann, Christoph Jach, Michael Krammer, Fabian Limmer, Stefan Schmidt, Benjamin Suske und Arne Seifert ihre Funkmeldeempfänger und dürfen ab jetzt auch zu Einsätzen mit ausrücken.

 

Tags: 
Leistungsprüfung
wappen home link