Sie sind hier

Floriansmesse im BKH

Haupt-Reiter

Druckversion
Datum: 
04.05.2005

Am Mittwoch, den 04. Mai luden die Werkfeuerwehr des Bezirkskrankenhauses und die Freiwillige Feuerwehr Haar am Namenstag ihres Schutzpatrons, des Heiligen Florian, zur gemeinsamen Floriansmesse in die Kirche St. Raphael im Gelände des Bezirkskrankenhauses ein.

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Bezirkskrankenhauses Haar wurde in diesem Jahr die traditionelle Floriansmesse der Freiwilligen Feuerwehr Haar, gemeinsame mit der Werkfeuerwehr erstmals im Bezirkskrankenhaus durchgeführt. Nach einem ökomenischen Gottesdienst in St. Raphael erhielt der neue Rüstwagen der Feuerwehr Haar die kirchliche Weihe. In den letzten vier Wochen hat sich das neue Fahrzeug mit seinen technischen Neuerungen im Einsatzdienst bereits bestens bewährt. Anschließend wurden auch die anderen Fahrzeuge der beiden Wehren von Pfarrer Schamberger und Pfarrerin Meyer gesegnet. Neben den Mitgliedern der Werkfeuerwehr und der Feuerwehr Haar fanden sich auch zahlreiche Freunde und Förderer der beiden Organisationen zu einem Stehempfang im Casino des Bezirkskrankenhauses ein.

Die Kommandanten Johann Linsmaier und Klaus Obermaier beförderte Percy Neumann, Fabian Buchwitz und Stefan Ballerstaller sowie Jennifer Abels, Jennifer Steinkopff, Michael Berg und Thomas Ziegler zum Feuerwehrmann bzw. zur Feuerwehrfrau, Anton Struger zum Oberfeuerwehrmann sowie Christian Pfaus zum Hauptfeuerwehrmann und Jochen Jähnel zum Oberlöschmeister. Daneben wurden Tobias Winter, Thomas Künig und Thomas Schwinghammer und von der Werkfeuerwehr Olaf Hellrich, Franz-Xaver Huber und Franz Horbick zum Löschmeister ernannt.
Gemeinsam ehrten Kommandanten, Vorstand und Bürgermeister Karl-Heinz Schleifer und Klaus Sagaster für 20 Jahre, Jochen Jähnel, Oliver Dengler, Paul Kauer und Helmut Winnerl für 25 Jahre, Andreas Gessler für 30 Jahre und Werner Lechner für 40 Jahre Dienstzeit.
Für die gute Zusammenarbeit zwischen dem LandesFeuerwehrVerband Bayern und der Feuerwehr Haar zeichnete der Geschäftsführer, Herr Diebow den stv. Kommandant Johann Linsmaier mit dem bayerischen Feuerwehrehrenkreuz in Silber aus.
Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit als Kommandant sowie seines außergewöhnlichen Einsatzes für die Feuerwehr Haar wurde Rudolf Künig zum Ehrenkommandanten der Feuerwehr Haar ernannt.

wappen home link