Sie sind hier

Person in Aufzug - Bahnhof Haar

238
Dienstag, 27. August 2019 - 1:30
Kategorie: 

Die Feuerwehr Haar wurde zum Aufzug am S-Bahnhof Haar alarmiert, dort wurde eine steckengebliebene Person gemeldet.

Vor Ort mussten die Einsatzkräfte feststellen, dass die Kabine des Aufzugs an der Südseite zwischen den Stockwerken stecken geblieben war. Eine Person mit ihrem Fahrrad war in ihr gefangen. Alle Versuche, die Kabine mit den Noteinrichtungen zu verfahren, blieben erfolglos. Die Elektronik weigerte sich, die Kabine zu bewegen. Zum Glück war die gefangene Person wohl auf und recht entspannt.
Letzendlich musste die Feuerwehr schwere Geschütze auffahren und die Kabine mit einem Mehrzweckzug anheben, um eine Ausstiegsöffnung für die Person zu schaffen. Diese Maßnahme kostete eine Menge Zeit und der Aufzug wird in der Folge wohl eine längere Zeit nicht nutzbar sein
In eigener Sache: Der Aufzug ist erst seit zwei Wochen wieder in Betrieb, nachdem er auch in der Vergangenheit öfter Probleme bereitet hatte und wurde im Zuge der Umbaumaßnahmen am S-Bahnhof umgebaut - leider anscheinend nur mit mäßigem Erfolg.

wappen home link