Sie sind hier

Unterstützung Rettungsdienst mit der Drehleiter - Waldluststraße

289
Freitag, 11. Oktober 2019 - 7:37

Die Feuerwehr Haar wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes mit der Drehleiter in die Waldluststraße alarmiert.

Auf der Baustelle der Jagdfeldschule hatte es einen Arbeitsunfall gegeben, bei dem ein Bauarbeiter ca. 4 Meter in die Tiefe gestürzt war und sich schwer verletzt hatte. Der Rettungsdienst forderte die Feuerwehr nach, um über die Schleifkorbtrage den Verletzten zum Rettungswagen zu bringen.
Aufgrund der schwer zugänglichen Stelle auf der Baustelle, musste die Schleifkorbtrage am Turmdrehkran befestigt werden und konnte nur so zum Verletzten gebracht werden. Anschließend erfolgte auch der weitere Transport mittels des Krans auf der Baustelle.

wappen home link