Sie sind hier

Rettung von kranker Person mit der Drehleiter (Putzbrunn)

170
Sonntag, 8. Juli 2018 - 8:42

Der Rettungsdienst forderte die Drehleiter der Feuerwehr Haar nach Putzbrunn in die Haarerstraße nach.
Dort musste eine verletzte Person aus dem 3. Obergeschoss liegend zu Boden gebracht werden, das Treppenhaus ließ dies jedoch nicht zu.
Mit der Krankentragenhalterung am Drehleiterkorb konnte der Patient zu Boden transportiert werden und wurde dort an den Rettungsdienst übergeben. Damit die Drehleiter in Stellung gebracht werden konnte, musste die Feuerwehr Putzbrunn die Solalindenstraße sperren.

wappen home link