Sie sind hier

Verkehrsunfall mit LKW - A99

16
Montag, 15. Januar 2018 - 11:49

Die Feuerwehr Haar wurde zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei LKW auf die A99 in Fahrtrichtung Stuttgart-Lindau alarmiert.

Die Feuerwehr Haar wurde zur Unterstützung der ILS-Erding auf die A99 zu einem Auffahrunfall zwischen zwei LKW alarmiert, bei dem der Fahrer des hinteren LKW schwer in seiner Kabine eingeklemmt wurde.
Personal der Feuerwehr Haar musste den Fahrer des zweiten LKW aus seinem Fahrerhaus schneiden, der anwesende Feuerwehrarzt aus Haar unterstützte während der Arbeiten. Der Fahrer musste unter laufender Reanimation mit dem Rettungshubschrauber Christoph München abtransportiert werden, erlag aber seinen schweren Verletzungen.
Während der Arbeiten musste die A99 in Fahrtrichtung Norden komplett gesperrt werden, es bildete sich ein langer Rückstau.

wappen home link