Sie sind hier

Unterstützung Rettungsdienst mit der DLK

105
Samstag, 5. Mai 2018 - 17:24

Die Feuerwehr Haar wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Egerlandstraße alarmiert.

Der Rettungsdienst forderte die Drehleiter der Feuerwehr Haar nach, um eine verletzte Person liegend aus dem zweiten Obergeschoß zu Boden zu bringen. Mit der Krankentragenhalterung am Drehleiterkorb konnte die Patientin liegend aus ihrer Wohnung zum Rettungswagen transportiert werden.

wappen home link