Sie sind hier

Rettung von verletzter Person mit der Drehleiter (Neukeferloh)

Haupt-Reiter

290
Freitag, 24. November 2017 - 14:27

Die Feuerwehr Haar unterstützte den Rettungsdienst beim Transport einer verletzten Person mit der Drehleiter in Neukeferloh.

Das Treppenhaus war für den erforderlichen Transport mit der Krankentrage zu klein, so dass ein Patient liegend mittels der Krankentragenhalterung der Drehleiter zu Boden gebracht wurde. Nach Übergabe des Patienten an den Rettungsdienst konnte die Feuerwehr wieder abrücken.

wappen home link