Sie sind hier

Fahrbahnreinigen nach Verkehrsunfall

278
Dienstag, 30. Oktober 2012 - 15:46

Die Feuerwehr Haar wurde zu einem Verkehrsunfall in die Münchenerstraße alarmiert.
Dort waren zwei PKW aufeinander gefahren, so dass Betriebsstoffe ausliefen. Die Feuerwehr musste zur Sicherung der Unfallstelle zwei Fahrspuren sperren. Mit Bindemittel wurden die Flüssigkeiten gebunden und die Fahrbahn anschließend wieder frei gegeben, nachdem die PKW abgeschleppt waren. Ein Insasse wurde bei dem Auffahrunfall leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst versorgt werden.

wappen home link