Sie sind hier

Technische Hilfeleistung - Ahrntalerplatz

Druckversion
173
Sonntag, 7. September 2014 - 17:23

Die Feuerwehr Haar wurde über Funk in den Ahrntalerplatz zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert.
Ein kleiner Junge war mit dem Kopf zwischen zwei Geländersprossen eingeklemmt und konnte sich nicht mehr selber befreien. Die Feuerwehr konnte mit zwei kleinen Hebekissen die Sprossen so weit auseinanderdrücken, dass das Kind seinen Kopf wieder frei bekam.

wappen home link