Sie sind hier

Fahrbahn reinigen nach VU - B304

227
Donnerstag, 30. Oktober 2014 - 12:16
Kategorie: 

Die Feuerwehr Haar wurde auf die B304 zur Fahrbahnreinigung nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Im Kreuzungsbereich der B304 mit der Leibstraße war es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW gekommen. Dabei wurde ein Fahrzeug so beschädigt, dass Betriebsflüssigkeiten ausliefen. Die Feuerwehr Haar streute Bindemittel und sicherte die Unfallstelle während der Unfallaufnahme und bis die Fahrzeuge abgeschleppt werden konnten. Dabei mussten zeitweise zwei Fahrspuren gesperrt werden und es kam zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen. Nach der Reinigung der Straße stellten die Einsatzkräfte Warnschilder auf und konnten anschließend abrücken.

wappen home link