Sie sind hier

Gasgeruch (IAK)

246
Freitag, 8. November 2013 - 9:40

Die Feuerwehr Haar wurde zusammen mit der Werkfeuerwehr des Isar Amper Klinikums zu einem gemeldeten Gasaustritt in einem Stations-Gebäude des Isar Amper Klinikums alarmiert.

Bei Eintreffen stand schnell fest, dass das Gebäude allerdings keinen Gasanschluss besaß. Dennoch wurde unter schwerem Atemschutz nach der Ursache für einen feststellbaren Geruch im Kellerbereich gesucht. Entwarnung konnte gegeben werden, als feststand, dass auslaufende Ernährungsflüssigkeit Grund für den Geruch war.

Die Feuerwehren konnten danach wieder abrücken.

wappen home link