Jugendlichen von Dach gerettet

Haupt-Reiter

Druckversion
7
Mittwoch, 25. April 2007 - 1:54

Am späten Abend des 24.04.2007 wurde die Feuerwehr Haar alarmiert mit der Meldung "Person auf Dach".
Beim Eintreffen von Löschfahrzeug und Drehleiter stellte sich heraus, dass ein Jugendlicher auf dem Vordach eines Lebensmittel Marktes stand und von dort nicht mehr herunter kam.

Von der Feuerwehr wurden zwei Steckleiterteile eingesetzt und der junge Mann sicher zu Boden gebracht. Dort wurde er von der Polizei befragt und seinen Freunden übergeben. Nach kurzer Zeit konnte die Feuerwehr Haar wieder abrücken und den Rettungseinsatz beenden.

K.-H. Bitzer, FFHaar
wappen home link